Ananas Ingwer Moringa oder Gerstengraspulver

1/2 Ananas in kleine Würfel schneiden (oder die schnelle Nummer aus der Dose, ich würd’s dann aber tüchtig mit Wasser ausspülen wegen des zugesetzten Industriezuckers).

Ingwer (ich nehme da gerne etwas mehr, z. B. daumengroß) sehr klein schneiden und über die Ananas geben.

Ein kleines Glas Kapern über die Ananas geben

1 – 2 Esslöffel Moringapulver oder Gerstengraspulver
Alles gut vermischen und genießen – schmeckt sommerlich frisch! Dieses Essen bereitete ich mir in der Arbeit gerne als Mittagsmahlzeit zu (WENN ich denn mal eine Pause hatte).

Es ist nicht ganz billig, aber wenn man es nicht täglich verwendet, geht es. Schmeckt etwas sauer bis bitter, daher ist die Mischung oben (oder mit einer ähnlich süßen Frucht) optimal.

Informationen über Moringa

Gerstenprodukte bestellen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s