Pico de Gallo

(ergibt ca. 2 ½ Tassen)

In den Vereinigten Staaten ist Pico de Gallo als Salsa bekannt. Diese Version nutzt frisches Gemüse, was es viel besser macht als aus dem Glas. Pico de Gallo schmeckt mit Maischips, Tacos und Burritos großartig.

3 Tomatenhälfte
1 kleine Zwiebel
½ grüne Paprika
100 g Koriander
Schwarzer Pfeffer, Limettensaft, Salz und scharfe Sauce oder Chilli (optional)

Schneide die Tomaten, Zwiebel, grüne Paprika und Koriander. Gebe alle Zutaten in eine Schüssel und vermische sie gut. Dann kannst du, wenn gewünscht, schwarzen Pfeffer, Limettensaft, Salz und etwas um es zu schärfen wie scharfe Sauce oder Chilli zugeben.

Kalorien pro 2 El : 5
Kohlenhydrate : 1 g
Natrium : 1 mg
Fett : <1 g
Protein : <1 g
Ballaststoffe : <1 g

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s